Gitte Klisa

Vita


1951 in Detmold geboren

1971-75 Studium: Visuelle Kommunikation,
FH Bielefeld

Mitglied:
BBK-Owl

Lebt und arbeitet in Bielefeld




Stipendium

2011       

Arbeitsstipendium im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern



Auszeichnungen


2012       

Hier und Jetzt, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (nominiert)

2009

Kunst + Design-Wettbewerb, Horn-Bad Meinberg (nominiert)



Ausstellungen (Auswahl)

Seit 1996 regelmäßige Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:

 

Ästhetisches Zentrum, Universität Bielefeld

Arche, Hameln

BBK-Atelier, Bielefeld

Burg Horn, Horn-Bad Meinberg

Das Fachwerk, Bad Salzuflen

Forum Stadtwerke, Bielefeld

Galerie Vorortost, Leipzig

Gerbereimuseum, Enger

Gewerkschaftshaus, Hamburg

Gustav-Lübcke-Museum, Hamm

Huntenkunst, Doetinchem NL

Kloster Mariaberg, Gammertingen

KuK, Dissen
Kunstforum, Kork

Kunsthalle, Bielefeld

Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop

MARTa, Herford

Neues Kunsthaus, Ahrenshoop

Produzentengalerie, Bielefeld

Stadtbibliothek, Bielefeld

St. Joseph, Münster

ver.di Bildungsstätte, Bielefeld, Lage-Hörste