Gitte Klisa

Zeichnungen/Collagen


Viele meiner in schwarz-weiß und Grauabstufungen angelegten Arbeiten entstehen durch reduzierte Strichführungen, Chiffren und Verdichtungen. Farbige Elemente werden nur sparsam verwendet.

Die Einbeziehung von Weiß, Leerstellen und Zwischenräumen wird bewusst eingesetzt, um die eigenständige Erzählweise zu unterstützen.

Meine zeichnerische Arbeit zielt nicht auf eine gegenständliche Wiedergabe der Wirklichkeit, sondern mehr auf die emotionale Aufarbeitung ihrer Themen. Die klein- und mittelformatigen Papierarbeiten sind Ausdruck situativer und emotionaler Wahrnehmungen und Erfahrungen. Konkrete Ideen werden so intuitiv ausgeführt.




Vor leeren Schüsseln sitzen



    


     


     






Zwischenräume